Aufrufe
vor 3 Monaten

Nutzen 01/2020 Ausgabe NordOst

  • Text
  • Druck
  • Medien
  • Unternehmen
  • Urlaub
  • Drupa
  • Verband
  • Licht
  • Arbeitnehmer
  • Druckerei
  • Etiketten
Wir hoffen, dass Ihnen die zwölfte Ausgabe des Magazins der Druck- und Medienverbände gefällt und es Ihnen NUTZEN bringt. Möchten Sie uns Feedback geben, Kritik äußern oder Anregungen mitteilen? Schreiben Sie uns an nutzen@vdmno.de Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Die Belegschaft wächst

Die Belegschaft wächst zusammen Die rund 90-köpfige Belegschaft der Unternehmen konnte anlässlich der gemeinsamen Weihnachtsfeier in den neuen Räumlichkeiten schon mal die ersten Kontakte untereinander knüpfen und sich mit dem neuen Standort vertraut machen. Die „tolle Fete“ trägt dazu bei, dass die Mitarbeiter schnell zusammen wachsen. Das wichtigste ist, dass die Mitarbeiter ein Team werden, so die einstimmige Meinung der beiden Geschäftsführer. Eine kleine Notiz am Rande: Es hat übrigens auch den beiden Geschäftsführern sehr viel Spaß gemacht, die Veranstaltung für die Belegschaft auszurichten. Die Einweihungsparty ist schon in Planung. Die Kunden sollen wissen: Wenn wir in Zukunft etwas Verrücktes oder Aufwändiges haben, dann fahren wir in die Sportfliegerstraße. Sebastian Senff, Geschäftsführer medialis Offsetdruck Die Ausstattung – die Produkte Neben drei Offsetmaschinen, nämlich einer Vierfarben-, einer Sechsfarben- und einer Achtfarben-Maschine, wird die Printabteilung noch um eine Digitaldrucksparte ergänzt. Die Produktpalette der Partner wird sich ausschließlich auf Premiumprodukte beschränken. „Das ist die Linie, die wir für die Zukunft einschlagen werden“, hält Stefan Greinert, Geschäftsführer Ruksaldruck, fest. Der Kunde steht im Focus unseres Handelns, daran wird sich auch durch den Zusammenschluss nichts ändern. Im Gegenteil es stehen noch mehr Kapazitäten für eine intensive Kundenberatung zur Verfügung. Die Einladung zur Druckabnahme ist somit für die drei Partner obligatorisch. Für Stefan Greinert und Sebastian Senff gilt: Die Produktvielfalt wächst mit den Kundenanforderungen, ob das Buch oder der Kunstkatalog ab Auflage 1, besondere Veredelungen, der Entwicklung werden keine Grenzen gesetzt. Auch die räumliche Gestaltung des neuen Standortes ist offen und transparent konzipiert. Wir lassen uns überraschen und freuen uns auf die Einweihung im Sommer 2020. Wir werden berichten. Herzlichen Dank für das Gespräch. Ruksaldruck GmbH & Co. KG Repro plus Offset Lankwitzer Straße 35 12107 Berlin Fon: 030 700070 E-Mail: info@ruksaldruck.de www.ruksaldruck.de Sebastian Senff, Geschäftsführer medialis Offsetdruck Stefan Greinert, Geschäftsführer Ruksaldruck Fotos: Ruksaldruck GmbH & Co. KG IV // 01/2020

Märkische Etiketten GmbH Moderne Anforderungen an ein zeitloses Produkt. Eine Etiketten-Druckerei im Spannungsfeld aus industrieller Fertigung und nachhaltigem Ansatz. Seit über 25 Jahren werden bei der Märkische Etiketten GmbH Etiketten und flexible Verpackungen für ganz unterschiedliche Branchen produziert. Die Anforderungen an die Druckprodukte sind dabei genauso individuell wie die Vielfalt der belieferten Kunden und Branchen. Derzeit arbeiten 80 Mitarbeiter an drei Standorten mit viel Kompetenz und Erfahrung an der Umsetzung der Kundenwünsche. Qualität bezieht sich nicht nur auf die akkurate Reproduktion von Druckbildern, sondern vielmehr auf die stimmige Umsetzung aller geforderten Parameter, die im industriellen Umfeld gefordert sind. Kurze Lieferzeiten, marktgerechte Preise, umfassende Qualitätssicherung, produktspezifische Dokumentationen und Konformitäten zählen genauso dazu, wie ein Produkt welches in modernen Abfüllanlagen eine stabile und zuverlässige Applikation im Sekundentakt gewährleisten muss. Damit aber noch nicht genug. Auf dem langen Weg der Verpackung von der Erzeugung bis zur Entsorgung, müssen Etiketten und flexible Verpackungen viele Widrigkeiten mit Bravour bestehen. Mechanische Einflüsse, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit sind nur einige der Faktoren, die Etiketten und flexible Verpackungen aushalten müssen. Wenn das alles nicht gegeben ist, kann ein ganzes Produkt seine Brauchbarkeit verlieren. Druckprodukte der Märkische Etiketten GmbH dienen nicht als Accessoire für die Verpackungen, sondern sind ein essenzieller Bestandteil, damit Kunden und Nutzern der richtige Umgang mit dem verpackten Produkt ermöglicht wird. Das können Bedienungs- und Anwendungshinweise genauso sein, wie Inhalts- oder Haltbarkeitshinweise. Eine Nichtlesbarkeit oder ein Nichtvorhandensein können hier fatale Folgen haben. » 01/2020 // V

NUTZEN

Nutzen 01/2020 Ausgabe NordOst
Nutzen 4-2019 vdmno