Aufrufe
vor 3 Monaten

NUTZEN 02/2021 Ausgabe NordOst

  • Text
  • Nachhaltigkeit
  • Ausbildung
  • Nutzen
  • Teammedien
  • Wirliebenprint
  • Printmachtmehrdraus
  • Wissenswertevereint
  • Vdmno
Hier halten Sie digital die neuste Ausgabe des Magazins der Druck- und Medienverbände in den Händen! Es dreht sich diesmal alles um "Mahlzeit!". In der Titelstory finden Sie alles rund um Genuss. Gute Kochbücher und gutes Essen haben diesen großartigen gemeinsamen Nenner! Wie gewohnt finden Sie die Rubrik “Print kommt an” und drei Firmenporträts, Die unter den Stichworten “Der Nutzen”, “Die Firma” und “Die Profis” Unternehmen aus der Mitgliedschaft vorstellen. Die Bilderstory “Unterwegs mit …” hat sich diesmal auf ungewohntes Terrain begeben. Lassen Sie sich überraschen ... In unserem Regionalteil schlagen wir für Sie unter dem Titel “Du wirst bald 70 – genieß es”, die Brücke zum Genuss. Zusätzlich finden Sie den "Der Ort für Ihre Visionen", wir begrüßen unsere neuen Mitglieder herzlich und informieren Sie über Beratungsangebot zum Blauen Engel und ein Mergers & Acquisitions-Portal für die Druckbranche. Der Printausgabe liegt das Programm der Print-Academy.de für das dritte Quartal 2021 bei. Sie kennen die Print-Academy.de noch nicht, dann schauen Sie mal vorbei www.print-academy.de. Möchten Sie uns Feedback geben, Kritik äußern oder Anregungen mitteilen? Möchten Sie Ihr Unternehmen auch im NUTZEN präsentieren? Schreiben Sie uns an Nutzen@vdmno.de!

CoWorkingLab – Der Ort

CoWorkingLab – Der Ort für Ihre Visionen BigData und Künstliche Intelligenz (KI) sind Stichworte und Trends, die schon heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Technologien mit KI begegnen uns täglich. Sicher haben auch Sie schon Siri, Alexa oder dem namenlosen Sprachassistenten von Google einen Auftrag erteilt. So verändern sich auch Arbeits- und Produktionsprozesse sowie Geschäftsmodelle und das auch und gerade in der Druck- und Medienindustrie. Für den Mittelstand bieten diese Technologien Chancen auf innovative Produkte und Dienstleistungen sowie neue Geschäftsmodelle. In diesem Zusammenhang stellen Sie sich aber sicher auch Fragen wie: Was bedeutet denn eigentlich KI genau? Welche Einsatzgebiete gibt es in der Druck- und Medienbranche? Wie kann ich mit meinem Unternehmen den Einstieg finden? IV // 02/2021

Der Hintergrund Auf diese Fragen finden Sie jetzt Antworten: Sie lernen die KI-Welt kennen und können diese zukünftig auch nutzen. Das Projekt „BigContentData“ unterstützt Unternehmen dabei, diese neuen Technologien für sich zu erschließen. Durch die Förderung der Europäischen Union und des Landes Nordrhein-Westfalen konnten der Verband Druck+Medien Nord-West und die Bergische Universität Wuppertal dieses Projekt initiieren. www.bigcontentdata.de Das Projekt Im Rahmen des Projektes „BigContentData“ wurden und werden neue Formen unternehmensübergreifender Forschungs-, Entwicklungs- und Lernprozesse entwickelt, die kleine und mittlere Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft dazu befähigen sollen, ihr Produkt- und Dienstleistungsspektrum um innovative Content-Dienstleistungen im Bereich Media-Content unter Nutzung von KI zu erweitern. Als Pilotunternehmen beteiligen sich bereits heute Wirtz Druck GmbH & Co. KG, J.C.C. Bruns Betriebs GmbH und MEDIAHAUS Walfort GmbH an dem Verbundprojekt. Der Einstieg Auf der Plattform elearning.vdmnw.de informiert das Projekt „BigContentData“ in drei Teilen zu den Grundlagen der Künstlichen Intelligenz. Abgerundet wird das Ganze mit einem Interview, das Michael Becker von unserem Schwesterverband Druck+Medien Nord-West mit Prof. Tobias Meisen, Professor des Lehrstuhls für Technologien und Management der Digitalen Transformation an der Bergischen Universität Wuppertal geführt hat. Neben Fragen zu den Herausforderungen bei der Einführung von KI im Unternehmen ist auch der Einfluss auf die Zusammenarbeit von Mitarbeitern in dem Zusammenhang und die Möglichkeit der Einsatzfelder in der Druck- und Medienbranche Thema des Gespräches. Die Praxis Zwei „CoWorkingLabs“ bilden als interaktive Erprobungslabore den Kern des Projektes. Die Labs dienen als geschützte kreative Orte für interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Das Angebot Wäre das auch etwas für Sie? Der Weg hin zu neuen, erfolgreichen und zukunftsfähigen Geschäftsmodellen unterstützt durch Wissensmanagement in Form von Schwarmintelligenz. Von der Bedarfsanalyse über die Strategieentwicklung bis zur gemeinsamen Umsetzung. Ihr Kontakt Michael Becker Berater Bildung / Leiter Akademie Verband Druck+Medien Nord-West T 02306 20262-34 becker@vdmnw.de FOTO: ADOBESTOCK_182574625.JPEG ▶ ▶ Alle zwei Monate findet dienstags um 8.15 Uhr der "BCD45 – Talk für Frühaufsteher" statt. Hier gibt es 45 Minuten lang die Möglichkeit, KI-Wissen mitzunehmen und Impulse für das eigene Unternehmen zu erhalten. Wir laden herzlich dazu ein! Der nächste Talk findet am 6. Juli 2021 statt, getalkt wird über "KI und Barrierefreiheit". 45 Minuten KI- Wissen „zum Mitnehmen“, offen & kostenfrei für alle. Infos gibt es hier: https://bit.ly/34eWlWH 02/2021 // V