Aufrufe
vor 2 Monaten

NUTZEN 03/2021 Ausgabe NordOst

Hier halten Sie digital die neuste Ausgabe des Magazins der Druck- und Medienverbände in den Händen! Die Mainstory dreht sich um die Bundestagswahl. Anschließend folgen wie gewohnt die Rubrik “Print kommt an” und drei Firmenporträts, die unter den Stichworten “Der Nutzen”, “Die Firma” und “Die Profis” Unternehmen aus der Mitgliedschaft vorstellen. Die Profis sind in dieser Ausgabe "Das UmweltDruckhaus" aus Langenhagen. Wir stellen Thomas Rätzke und sein Team vor. Auch die Bilderstory “Unterwegs mit …” nimmt das Thema Wahlen auf. Wir haben unserem Mitgliedsunternehmen "Verlagshaus Stadthagen" über die Schulter geblickt. Im Regionalteil stellen wir Ihnen Die Zero-Waste-Lösung für Plakate der Firma Gustav Krüger Siebdruck & Werbung GmbH & Co. KG, kurz GKS, aus Bad Münder vor. Außerdem finden Sie den Überblick der Kurse der überbetrieblichen Ausbildung Druck & Medien im NordOsten für Mediengestalter und die Preisträger des diesjährigen Gestaltungswettbewerbes. Lassen Sie sich überraschen ... Der Printausgabe liegt das Programm der Print-Academy.de für das vierte Quartal 2021 bei. Sie kennen die Print-Academy.de noch nicht, dann schauen Sie mal vorbei www.print-academy.de. Möchten Sie uns Feedback geben, Kritik äußern oder Anregungen mitteilen? Möchten Sie Ihr Unternehmen auch im NUTZEN präsentieren? Schreiben Sie uns an Nutzen@vdmno.de!

NUTZEN

NUTZEN BUNDESTAGSWAHL 2021 Die Materialschlacht – ein Fest für Print Wie gut, dass die heiße Phase des Wahlkampfs im Sommer stattfindet. Das macht es den Wahlkämpfern in den Straßen, auf Plätzen und beim Haustürwahlkampf einfacher, als bei Kälte oder Schnee um Stimmen zu ringen. In Zeiten von Corona gilt das umso mehr. Begleitet wird der Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern von einer ganzen Armada an Druckprodukten: mit Flyern, Postkarten, Broschüren, Stickern und freilich auch Werbeartikeln. Print kommt dem Trend zur Differenzierung und Diversifizierung politischer Kommunikation besonders entgegen. Gut ausgestattete Wahlkämpfer haben idealerweise für alle wichtigen Themen und verschiedenen Zielgruppen das richtige Material dabei. Denn Senioren, Jugendliche, Frauen, Männer interessieren sich naturgemäß für unterschiedliche Themen. Auf dem Land spielen manche politischen Entscheidungen eine andere Rolle als in großen Städten – dort wiederum unterscheiden sich Probleme und Interessen der Bevölkerung mitunter von Bezirk zu Bezirk. Und Alteingesessene stellen andere Themen in den Vordergrund als Zugezogene. Dazu gehören gerade in urbanen Räumen Menschen mit Migrationshintergrund. Material in türkischer, polnischer, russischer oder arabischer Sprache gelten bei einigen Parteien als Muss. Hinzu kommen Drucksachen in Leichter Sprache. Schenke nur, was Du selbst gern hättest Ob Parteien mit ihren Werbegeschenken sich selbst oder ihren (potenziellen) Wählern wirklich eine Freude machen? Nun, kein Give-away wird die Wahl entscheiden, aber ohne geht es eben auch nicht. Kleine Präsente am Parteistand vor dem Supermarkt locken Leute an, sorgen vermutlich für etwas Sympathie, und manchmal haben sie sogar das Potenzial, Programme und Kampagnen glaubhaft zu unterstützen. Denn Werbeartikel – gut gedacht und gut gemacht – können etwas über das Wahlprogramm oder den Charakter und die Ziele der Partei mitteilen. Wie und ob sie wirken, hängt nicht vom Drucker, sondern vom Auftraggeber ab. So erzählen 1-Euro-Einkaufswagen-Chips oder Windlichter mit CDU-Logodruck eher wenig. Die FDP bietet neben Standards wie Kugelschreibern auch Plastikwindmühlen, Luftballonpumpen, Haribo-Goldbären-Minibeutel und einen Handwaschtrainer namens „soapiCoach“ an. Im Gegensatz dazu präsentiert der Spreadshirt-Shop von Bündnis90/Die Grünen eine riesige Auswahl an Produkten mit Claims und Botschaften für die unterschiedlichen Zielgruppen. Das innovative Onlineangebot unterstreicht den Anspruch der Partei, neue Wege zu gehen und am Puls der Zeit zu sein. Denn der Shop bietet auch die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden. Das macht Spaß, schafft Identifikation und lässt aus Sympathisanten ganz fix Multiplikatoren werden. Ein gelungenes Konzept für den Wahlkampf im Jahr 2021. Die Drucker freut das allemal! 12 // 03/2021

SP-941 CSU BTW21 Klausur_Tegernsee Claim Bayern Deckblatt Programm A4.indd 1 20.07.21 09:06 NUTZEN BUNDESTAGSWAHL 2021 Grundsatzprogramm Volt Deutschland DAS CSU-PROGRAMM. GUt füR BAyeRn. GUt füR DeUtSChlAnD. 47 Parteien treten für die Bundestagswahl 2021 an. Und alle lassen kräftig drucken. Give your business the right cut. https://www.cms-cutter.de · Kombigerät zum Schneiden und Fräsen · Für Musterherstellung und Kleinserien · Schnelle Einarbeitung durch intuitive Bedienung · Besonders stabil durch einteiligen Unterbau · Hocheffizient auch im Einmannbetrieb · Für alle branchenüblichen Materialien Jetzt Kontakt aufnehmen und weitere Infos anfordern. Lasercomb GmbH Siemensstraße 2 | D-73274 Notzingen | Telefon: +49 (0) 7021 - 7240 - 280 | www.lasercomb.de | e-mail: steinle@lasercomb.de