Aufrufe
vor 3 Jahren

Nutzen 1-17 vdmno

  • Text
  • Druck
  • Medien
  • Nordost
  • Unternehmen
  • Verband
  • Wahlkampf
  • Bvdm
  • Stellungnahme
  • Berlin
  • Branche
  • Vdmno
  • Www.vdmno.de
Nutzen 1-17 vdmno

NUTZEN NÜTZLICH N Ü T

NUTZEN NÜTZLICH N Ü T Z LICH Den Ergebnisfressern auf der Spur Benchmarking im Zeitungsdruck Die Verbände Druck und Medien haben in Kooperation mit der Unternehmensberatung GC Graphic Consult ein neues Benchmarking für die Zeitungsbranche entwickelt. Das für den Zeitungsdruck entwickelte Angebot ermöglicht es Unternehmern, alle relevanten Kenngrößen zu analysieren und sie den Kennzahlen anderer Unternehmen gegenüberzustellen. Im Mai trafen sich 20 Teilnehmer aus renommierten Zeitungsdruckereien zu einem ersten Auftakttermin. Das nächste Treffen der interessierten Unternehmen findet am 5. Juli 2017 in Frankfurt am Main statt. Für die Teilnehmer bietet das Benchmarking die Gelegenheit, Verbesserungspotenziale zu ermitteln und über Best-Practice-Methoden Fortschritte für das eigene Zeitungshaus zu erreichen. MEHR INFORMATIONEN bei den Landesverbänden Druck und Medien Um wirtschaftlich erfolgreich arbeiten und Gewinne realisieren zu können, müssen Unternehmer nicht nur an der Umsatzschraube drehen, sondern auch ihre Kosten reduzieren. Vom Materialeinkauf über den Personaleinsatz bis zum Produktionsprozess gilt es daher, kontinuierlich Kostentreiber zu identifizieren und auf den Prüfstand zu stellen. In dem speziell für Unternehmen der Branche konzipierten Seminar lernen Sie praxisnah, wie Sie Ergebnisfressern auf die Spur kommen und welche Möglichkeiten es gibt, effizienter und profitabler zur arbeiten. ORTE UND TERMINE 28./29. Juni 2017 in Oberstaufen im Allgäu 27./28. September 2017 in Gelsenkirchen 14./15. November 2017 in Hamburg MEHR INFORMATIONEN bei den Landesverbänden Druck und Medien Fälligkeit einer Abfindung aus einem Prozessvergleich Haben die Parteien in einem Vergleich, der in einem Kündigungsschutzverfahren geschlossen wurde, vereinbart, dass die gesamte Abfindung mit dem regulären Gehaltslauf des auf den Beendigungsmonat folgenden Kalendermonats ausbezahlt wird, handelt es sich hierbei um eine vereinbarte Leistungszeit. Es empfiehlt sich, den konkreten Zeitpunkt in den Vergleich aufzunehmen, zu dem der Arbeitgeber die Abfindungszahlung spätestens erbringt. Wenn nämlich kein Fälligkeitszeitpunkt ausdrücklich vereinbart wurde, versuchen gegnerische Prozessbevollmächtigte zum Teil zu argumentieren, Arbeitnehmer könnten die Abfindung bereits mit Rechtskraft des Vergleichs verlangen. 28 // 01/2017

innoPRINT Leipzig 2017 Symposium Druck-, Verpackungs- und Beschichtungstechnologie Drucken ist VIELfalt. Drucken ist MEHRwert. 11.11.2017 ab 9 Uhr Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig www.facebook.com/innoprintleipzig kathrin.mandler@htwk-leipzig.de steinmetz@vdm-mitteldeutschland.de das beratungsnetzwerk der druck- und medienverbände ERFOLGSPROJEKTE Kosteneinsparung durch Optimierung technischer und betriebswirtschaftlicher Abläufe ■ Neutrale Maschinenabnahme ■ Feuchttestform ■ PSO-Zertifizierung und PSO-aktiv ■ sUCR-GCR Profiloptimierung ■ QSD – Qualitätssiegel Digitaldruck ■ Klimaneutral Drucken ■ Ablaufoptimierung ■ Management und Controlling www.pxm-sued.de www.pxmno.de 3. Vertriebskongress der Druck- und Medienbranche 11. Oktober 2017 in Düsseldorf. Die Highlights Jetzt anmelden! Felix Beilharz Der Online-Experte Vortrag: „Social Media Marketing – Kleines Budget, große Wirkung?“ Ingo Vogel Der Experte für Emotionales Verkaufen Vortrag: „Sales Rhetorik: Die faszinierende Sprache der Spitzenverkäufer“ Daniela A. Ben Said Infoblüff end. Dialogisch. Strategierig. Vortrag: „Be different or die − Instrumente zur Kundenverblüffung“ Weitere Informationen und Anmeldung: Celina Sievers, sievers@vdmnw.de, 0 23 06. 2 02 62. 56 Der VDM Nord-West veranstaltet den Kongress mit freundlicher Unterstützung aller Landesverbände Druck und Medien sowie des Bundesverbandes Druck und Medien. Hier werden Erfolgsfaktoren der Druck- und Medienproduktion identifiziert. Anwender diskutieren am 19. und 20. Oktober 2017 in Berlin mit Experten aus Forschung und Zulieferindustrie über Märkte, Strategien und Prozesse. Spannend, aber bodenständig. Modern, aber kollegial. Gratis, aber exklusiv. Für alle, die nicht nur zuhören, sondern mitreden möchten … Mehr Informationen unter: www.bvdm-online.de/TreffpunktTechnik Forum InnovatIon 01/2017 // 29