Aufrufe
vor 3 Jahren

Nutzen 2-17 vdmno

  • Text
  • Druck
  • Medien
  • Unternehmen
  • Vdmno
  • Bvdm
  • Ausbildung
  • Mitarbeiter
  • Verband
  • Branche
  • Deutschen
Nutzen 2-17 vdmno

EDITORIAL Drei, die

EDITORIAL Drei, die politisch gern an einem Strang ziehen. Im Sinne eines freien und fairen Unternehmertums. Von links nach rechts: Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der BDA, Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des bvdm, Wolfgang Poppen, Geschäftsführer der Freiburger Druck GmbH & Co. KG und Präsident des bvdm auf dem Deutschen Druck- und Medientag 2017 in Berlin. die Erstausgabe unseres Magazins NUTZEN, frisch zum Deutschen Druck- und Medientag im Juni 2017 erschienen, hat für viel Freude gesorgt. Seitdem erreicht uns eine Fülle an Glückwünschen und wertvollem Feedback. Dafür einen herzlichen Dank! Die Verbände Druck und Medien setzen sich gegenüber der Politik intensiv für die Interessen unserer Branche ein – im Schulterschluss mit anderen hochrangigen Interessenvertretern, oft aber auch völlig unabhängig. So hat der bvdm rechtzeitig vor der Bundestagswahl den wichtigsten Parteien Fragen zu 21 Themen vorgelegt. Diese Wahlprüfsteine umfassen Bereiche wie die Werbefreiheit, die Belastungen durch Sozialabgaben und selbstverständlich die Bildungspolitik. Denn Bildung und Ausbildung zählen in Zeiten des Fachkräftemangels auch in der Druck- und Medienwirtschaft zu den wichtigsten Zukunftsthemen. Das Titelthema dieses Magazins widmen wir deshalb der neuen Nachwuchskampagne für unsere Branche: Gestochen scharf – Perfekt veredelt. Damit unterstützen wir die Unternehmen dabei, sich im Wettbewerb um gute Köpfe zu behaupten. Als moderne, innovative und unverzichtbare Leistungsträger unserer Gesellschaft. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre. Herzlichst, Ihre Geschäftsführer der Druck- und Medienverbände 02/2017 // 3