Aufrufe
vor 3 Jahren

Nutzen 2-19 vdmno

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden 19.–20. September 2019 Berlin Das Programm finden Sie hier: ddmt19.de

NUTZEN KURZMELDUNGEN Online-Eignungstests – die erste Bilanz: positiv! Der bvdm stellt in Zusammenarbeit mit der u-form Testsysteme GmbH seit Anfang des Jahres Online-Eignungstests zur Verfügung. Diese sind auf die verschiedenen Berufsbilder der Branche zugeschnitten. So haben zum Beispiel bei Mediengestalter/-innen Deutschkenntnisse einen höheren Stellenwert, während bei Packmitteltechnologen/-innen der Fokus stärker auf dem räumlichen Vorstellungsvermögen liegt. K U R Z M E L D U N G E N Die Erfahrungen der Unternehmen, die diese Eignungstests bereits genutzt haben, zeigen: Es hat sich bewährt, die Tests im Unternehmen durchzuführen, zum Beispiel im Rahmen eines Probearbeitstags, selbst wenn es prinzipiell möglich ist, dass Bewerber sie zu Hause absolvieren. Die Betreuung durch Mitarbeiter im Betrieb hat den Vorteil, dass dieser beobachten kann, wie ein Bewerber sich in einer solchen „Prüfungssituation“ verhält. Die Durchführungsdauer der Tests lag bisher zwischen 70 und 90 Minuten, auch wenn grundsätzlich circa zwei Stunden zur Verfügung stehen. Die Bewerber hatten also ausreichend Zeit, die Aufgaben zu lösen. Die Betriebe waren sehr zufrieden mit den Eignungstests und sehen diese als gute Ergänzung zu Bewerbungsunterlagen und persönlichen Gesprächen. Manchmal überraschten vermeintlich gute Schüler mit schwachen Ergebnissen, manchmal war es umgekehrt. Aber nicht immer wurden Bewerber mit dem besten Testergebnis eingestellt, da eben auch andere Werte zählen. Soft-Skills, wie der Umgang mit Menschen, das persönliche Auftreten und die Kommunikationsfähigkeit, spielten dabei eine wesentliche Rolle. Bild: bvdm WEITERE INFORMATIONEN UND EIN VIDEO-TUTORIAL bvdm.testen.io 02/2019 // 39