Aufrufe
vor 4 Monaten

Nutzen 3-19 vdmno

  • Text
  • Branche
  • Druckerei
  • Beruf
  • Bundesverband
  • Google
  • Medien
  • Arbeitnehmer
  • Bvdm
  • Druck
  • Unternehmen

Platz 2 Laura Gruber aus

Platz 2 Laura Gruber aus Straubing Platz 1 Jana Hamperl aus Eging am See Dieser Entwurf kommt absolut sachlich daher. Interessanterweise entfaltet hier die Farbigkeit der gezeigten Bücher einen ganz eigenartigen Reiz durch die Kombination mit den Farben Blau und Grau. Der Titel mit dem sehr schönen Porträt der alten Dame und dem lockeren kalligrafischen Schriftzug ist sehr sinnfällig. Miss Marple ist als Schattenriss einer halben Person gut ins Format gesetzt und mit flüssiger Schreibschrift versehen. Mit Blutfleck, mit Zielscheibe und Adresse auf der Rückseite. Auch hier bestand wieder die Notwendigkeit, das Ganze zu fotografieren, um dem Betrachter die Falztechnik und damit die richtige Sicht zu vermitteln. Und das hat die Mediengestalterin sehr gut gelöst. Ein rundum gelungener Entwurf, der Geheimnis und Drama vermittelt und aus allem heraussticht: Krimi-Stimmung pur. Eine Übersicht der Preisträger Eine Übersicht gibt es auch auf unserer Internetseite und auf unseren sozialen Medien. Unter dem Stichwort #Gestaltungswettbewerb findet man alle die Entwürfe. Das Angebot der überbetrieblichen Ausbildung im NordOsten Gestaltung II Gestaltung III 02. - 06.09.2019 23. - 27.09.2019 Der Kurs ist ausgebucht. Es sind noch Plätze frei. Gestaltung I 10. - 14.02.2020 Es sind noch Plätze frei. Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Rufen Sie uns einfach an 0511 338060. Wir beraten Sie gerne. Der vdmno unterstützt Sie Regina und Andreas Maxbauer bieten diese Gestaltungskurse im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung im NordOsten auch im Ausbildungsjahr 2019/2020 wieder an - zugeschnitten auf die drei Lehrjahre. Die Kurse begleiten den Unterricht in der Berufsschule für die Auszubildenden und befähigen sie, eine gestalterische Sicherheit zu erlangen, mit der sie im Alltag bestehen können. Dadurch können ihnen anspruchsvollere Aufgaben gegeben werden, bei denen Sie zunehmend eigenständiger agieren können. Und mit mehr Verantwortung und gestalterischer Freiheit macht ein Beruf einfach mehr Spaß. XII // 03/2019

29. Gestaltungswettbewerb Werbung für eure Ausbildungsberufe! Ob Print, Online oder Film: Plakat, Bannerwerbung oder kurzer YouTube-Clip – es ist alles gefragt. Wir suchen junge neue Nachwuchs-Fachkräfte! Deshalb braucht die Branche kreative und aufmerksamkeitsstarke Werbung von Euch! Zeigt allen, die unsere Branche nicht kennen, wie vielfältig, spannend und abwechslungsreich eure Ausbildungsberufe der Druck- und Medienindustrie sind. Das ist eure Aufgabe In diesem Jahr sollt Ihr Werbung für eure Berufe machen: Ob Mediengestalter Digital und Print, Geomatiker, Medientechnologen Druck, Siebdruck oder Druckverarbeitung, Buchbinder oder Packmitteltechnologen – alle Berufe sind gefragt. Ob eure Werbung für einen einzelnen Beruf oder für die Ausbildung in der gesamten Branche ist, bleibt euch überlassen. Der Abgabetermin Die Entwürfe müssen bis zum 19. Juni 2020 unter www.vdmno.de/gestaltungswettbewerb.php hochgeladen werden. Ansprechpartner bei Fragen Katrin Stumpenhausen 05 11 - 3 38 06 30 stumpenhausen@vdmno.de www.vdmno.de Die Preise 1. Platz Preisgeld von 600 Euro 2. Platz Preisgeld von 300 Euro 3. Platz Preisgeld von 150 Euro 4.-10. Platz Digitales Jahresabo Page Die Preise werden in diesem Jahr von der Stiftung des vdmno, der elsnerdruck stiftung, getragen. Alle Teilnehmer des Gestaltungswettbewerbes können im Ausbildungsjahr 2020/2021 zum vdmno-Mitgliedssatz von 75 Euro pro Tag an den üa-Kursen 1 teilnehmen. Anreise und Übernachtung müssen selbstgetragen werden. Die Kursübersicht gibt's unter bkdmno.vdmno.de/. Die Ausschreibung steht digital unter bit.ly/29_Gestaltungswettbewerb_vdmno Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg bei der Teilnahme! 1 Die üa ist die überbetriebliche Ausbildungsstätte des Verbandes Druck und Medien NordOst e.V. 03/2019 // XIII

NUTZEN

Nutzen 4-2019 vdmno

Aus- und Weiterbildung im NordOsten (bkdmno)

Infobroschüre Medienfachwirt PrintIndustriemeister Printmedien.pdf