Aufrufe
vor 5 Monaten

Nutzen 3-19 vdmno

  • Text
  • Branche
  • Druckerei
  • Beruf
  • Bundesverband
  • Google
  • Medien
  • Arbeitnehmer
  • Bvdm
  • Druck
  • Unternehmen

NUTZEN KURZMELDUNGEN Der

NUTZEN KURZMELDUNGEN Der Jahresbericht 2018/2019 ist da K U R Z M E L D U N G E N Der aktuelle Jahresbericht des Bundesverbandes Druck und Medien präsentiert sich angesichts seines 150-jährigen Bestehens in besonderem Glanz. Neben einer übersichtlichen Darstellung seiner Geschichte bietet er unter anderem eine wirtschaftliche Analyse der Branche und des Marktes, erläutert die zurückliegenden Tarifverhandlungen und präsentiert die Leistungen des Verbandes in den Bereichen Sozialpolitik, Unternehmensrecht, Bildung, Umwelt, Technik + Forschung und Öffentlichkeitsarbeit. Diese Arbeit zieht innerhalb der Branche und darüber hinaus längst weite Kreise. Hineinschauen lohnt sich also! ZUR ONLINEVERSION bvdm-online.de/bvdm/jahresberichte Neue Ausgabe K+LG 2019/2020 erscheint im Herbst 2019 Die neue Ausgabe der Kosten- und Leistungsgrundlagen für kleine und mittelständische Betriebe in der Druck- und Medienindustrie kann ab sofort bestellt werden. Das Exemplar in der gewohnten A5-Quer-Ringbindung bietet bereits in der gedruckten Version die Aktualisierung für das Jahr 2020. Mit dem Kauf ist der Abruf der K+LG 2019 als digitale Version online inbegriffen. Neu ist in diesem Jahr, dass die Excel-Tabellen zur Erstellung der betriebsindividuellen Platzkostenrechnungen und Leistungstabellen über einen Link online abgerufen werden können. Dieser wird mit dem gedruckten Exemplar übermittelt. Bezogen werden kann die K+LG, Ausgabe 57, 2020 über den bvdm oder direkt bei den Landesverbänden Druck und Medien. 36 // 03/2019

NUTZEN KURZMELDUNGEN Betrieblicher Hand- und Hautschutz leicht gemacht Hauterkrankungen gehören zu den häufigsten berufsbedingten Erkrankungen. Denn die natürliche Barrierefunktion der Haut reicht für viele berufliche Hautbelastungen nicht aus. Auch in Druckereien kommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig mit Reinigern und Gefahrstoffen in Berührung oder setzen ihre Haut mechanischen Belastungen aus. Für den Arbeitsschutz und die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) stehen daher vielerlei Schutzhandschuhe zur Verfügung. Ebenso beugen geeignete Hautpflege-, Hautreinigungsund Desinfektionsmittel Hautgefährdungen vor. Die Berufsgenossenschaft BG ETEM unterstützt Betriebe nun mit einem speziellen Hand- und Hautschutzportal beim betrieblichen Hautschutz: Druckereien können dort einen individuellen Handund Hautschutzplan – auch für den Aushang im Unternehmen – erstellen und anhand ihrer spezifischen Angaben selektive Produktempfehlungen für Handschuhe und Schutzmittel erhalten. Die Plattform schlägt anhand der angegebenen Tätigkeiten und den im Unternehmen verwendeten Reinigern zudem passende Pflege-, Reinigungsund Desinfektionsmittel für die Haut vor. Unsere Druckindustrie in Zahlen Das praktische Faltblatt „Die deutsche Druckindustrie: Ein Überblick in Bildern und Zahlen“ bietet jedes Jahr relevante Grafiken zur Branche und die dazugehörigen Zahlentabellen. Aufgefaltet erhalten Sie ein kompaktes Poster mit den Nettowerbeeinnahmen, der Produktstruktur, den wichtigsten Handelspartnern für Import und Export, den Preisen für Druckerzeugnisse und Inputgüter, den geplanten Investitionsausgaben und den Investitionsquoten, dem Branchenumsatz sowie der Betriebs- und Beschäftigtenstruktur. ZUR ONLINEVERSION bvdm-online.de/druckindustrie FRAGEN? NUTZEN@BVDM-ONLINE.DE INFOPORTAL DER BG ETEM hautschutz.bgetem.de 03/2019 // 37

NUTZEN

Nutzen 4-2019 vdmno

Aus- und Weiterbildung im NordOsten (bkdmno)

Infobroschüre Medienfachwirt PrintIndustriemeister Printmedien.pdf