Aufrufe
vor 3 Jahren

Nutzen 4-18 vdmno

  • Text
  • Druck
  • Medien
  • Unternehmen
  • Berlin
  • Arbeitgeber
  • Verband
  • Druckindustrie
  • Bvdm
  • Treffpunkt
  • Menschen
  • Vdmno

UMWELT Zehn Jahre

UMWELT Zehn Jahre Klimainitiative Die Sattler Direct Mail GmbH & Co. KG ist ein Anwender der Klimainitiative fast von Anfang an. Herr Lars Neumann, Abteilungsleiter Vertriebsinnendienst und Prokurist übernimmt zum Jubiläum eine Urkunde. Wir haben ihn nach seinen Erfahrungen gefragt. Anfang 2008 hat der Bundesverband Druck & Medien e.V. (bvdm.) mit den Landesverbänden der Druck- und Medienindustrie die Klimainitiative für Druckereien und Medienbetriebe gestartet. Kurz nach dem Start sind sie der Klimainitiative beigetreten. Was hat Sie dazu bewogen? Wir wollten die Möglichkeit nutzen, sich aktiv für den Klimaschutz zu engagieren. Die Initiative ermöglicht die produktionsbedingten klimaschädlichen Emissionen gegenüber Auftraggebern und Endkunden transparent zu machen und, wenn gewünscht, auszugleichen. Die Diskussion über künftige Klimaveränderungen hat alle Schichten unserer Gesellschaft erreicht. Abgesehen von rasant steigenden Energiepreisen, gewinnt eine umwelt- und ressourcenschonende Produktion für Wirtschaft und Industrie immer mehr an Bedeutung. Gemessen an ihrem Energieverbrauch gehört die klein- und mittelständisch strukturierte Druckindustrie eher zu den energiearmen Produktionsbereichen. Trotzdem betrifft uns das Thema, denn Klimaschutz und Klimaeffizienz sind längst zu einer gesellschaftspolitisch übergreifenden Herausforderung geworden. Wie haben die Kunden darauf reagiert? Viele Unternehmen haben den Umweltund Klimaschutz bereits zu einem wichtigen Bestandteil ihrer Unternehmensziele gemacht. Sie benötigen seriöse Angaben zu den CO2-Emissionen ihrer Druckaufträge, um diese in ihre Klimabilanzen einzufügen. Mit dem Klimarechner können wir dem Kunden diese Werte liefern. Welche Kunden sprechen Sie hauptsächlich an? Anfragen kommen aus allen Industriezweigen. Wir sehen den Vorteil des Klimaschutzmodells auch darin, dass jede Aktivität zur Vermeidung klimaschädlicher Emissionen die Chance bietet, neben dem konkreten Ziel des Klimaschutzes, sich auch gegenüber Kunden und Öffentlichkeit als verantwortungsbewusstes Unternehmen zu positionieren. VIII // 04/2018

Viele Unternehmen haben den Umwelt- und Klimaschutz bereits zu einem wichtigen Bestandteil ihrer Unternehmensziele gemacht.“ Lars Neumann, Abteilungsleiter Vertriebsinnendienst und Prokurist der Sattler Direct Mail GmbH & Co. KG Übergabe der Urkunde für die zehn-jährige Mitgliedschaft in der Klimainitiative (v.r.: Lars Neumann, Abteilungsleiter Vertriebsinnendienst, Prokurist, Sattler Direct Mail GmbH & Co. KG und Joachim Wolpers, Verband Druck & Medien NordOst e.V.) 04/2018 // IX