Aufrufe
vor 10 Monaten

Nutzen 4-19 vdmno

  • Text
  • Deutschen
  • Jens
  • Medien
  • Indesign
  • Adobe
  • Kunst
  • Druckindustrie
  • Millionen
  • Druck
  • Unternehmen
Schauen Sie ins Heft und finden Sie Ihren persönlichen vdmno-NUTZEN. In unserem Regionalteil präsentieren wir Ihnen diesmal neben Informationen über unsere Aktivitäten auch Veranstaltungen, Unternehmen und Semi­naren aus der ­Region. Eben alles, was bei uns im NordOsten so passiert.

NUTZEN DDMT

NUTZEN DDMT 2019 DEUTSCHER DRUCK- UND MEDIENTAG 2019 Gutenbergs Erben im 21. Jahrhundert Das zentrale Thema des Tages: „Flächendeckender Breitbandausbau für Gutenbergs Erben“. Es diskutierten Daniela Kluckert, MdB; Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag; Andrea Huber, Geschäftsführerin ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber; Karl-Sebastian Schulte, Geschäftsführer UDH. Die diesjährige zentrale Jahresveranstaltung des Bundesverbandes Druck und Medien stand im Zeichen des 150-jährigen Geburtstages des Verbandes. Rund 250 Führungskräfte der Branche, Partner und Journalisten nahmen am 19. September an der Tagung in Berlin teil. Nach der Eröffnung durch den Vizepräsidenten des bvdm, Sönke Boyens, präsentierten Cees Verweij, Präsident des europäischen Dachverbandes Intergraf, Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des bvdm, sowie Sönke Boyens, Vizepräsident bvdm und Geschäftsführer der traditionsreichen Boyens Medienholding GmbH & Co. KG, begrüßte die Gäste des DDMT19. Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE und Präsident des BDZV, eindrucksvoll Vergangenheit und Perspektiven von Print. Einen besonderen Einblick in die aktuellen weltpolitischen Entwicklungen bot John C. Kornblum, ehemaliger Botschafter der USA in Deutschland. In der Podiumsdiskussion über die Dringlichkeit des Breitbandausbaus in Deutschland mit Karl-Sebastian Schulte, Geschäftsführer UDH, Andrea Huber, Geschäftsführerin ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber, Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag, sowie Daniela Kluckert, MdB, wurde die Politik nachdrücklich zum Handeln aufgefordert. So betonte Daniela Kluckert, dass die schnelle zuverlässige Datenübertragung eine Voraussetzung für das Überleben einer modernen Volkswirtschaft sei. Karl- Sebastian Schulte mahnte, dass ohne einen schnellen umfassenden Ausbau die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse zwischen ländlichem Raum und Ballungsgebieten auf dem Spiel stünde. Die traditionelle Abendveranstaltung fand im Museum für Kommunikation statt. Als Highlights des Abends bot die Akrobatin Christina Wintz hoch über den Köpfen der Gäste eine spektakuläre Vorstellung und der Magier Danny Ocean verblüffte das Publikum mit faszinierenden Tricks aus der Zauberkiste. 16 // 04/2019

NUTZEN DDMT 2019 Interessante Vorträge und Diskussionen schoben Smartphones und Tablets einfach mal vom Tisch. Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer bvdm, und John C. Kornblum, US-Botschafter a. D., im Gespräch über die aktuellen Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung. Starke Vertreter für Print im Gespräch: Sönke Boyens, Vizepräsident bvdm, Dr. Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender Axel Springer SE und Präsident BDZV, Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer bvdm, John C. Kornblum, US-Botschafter a. D., und Cees Verweij, Präsident europäischer Dachverband Intergraf. Die Akrobatin der Lüfte, Christina Wintz, hielt die Gäste mit ihrem Auftritt „Skyfall“ in Atem. Als ältester bundesweiter Arbeitgeberverband feierte der bvdm sein 150-jähriges Jubiläum mit rund 250 Gästen stilvoll im Museum für Kommunikation in der Mitte Berlins. FOTOS: HANS-CHRISTIAN PLAMBECK 04/2019 // 17

NUTZEN

NUTZEN 03/2020 Ausgabe NordOst
Nutzen 02/2020 Ausgabe NordOst
Nutzen 01/2020 Ausgabe NordOst
Nutzen 4-2019 vdmno